MAIN MEDIENNEWS 2020

Aktuelles / News

Wir von MAIN MEDIEN erstellen Webseiten, Onlineshops und übernehmen das Grafikdesign sowie die Produktion Ihrer Printsachen und sorgen so für mehr Umsatz bei unseren Kunden. In unserem News Bereich möchten wir unser Wissen an Sie weitergeben. Wir schreiben über Webdesign, Webshops und Hosting, SEO und Social Media Marketing; über Layout, Print- und Grafikdesign für Drucksachen sowie Beschriftung und Werbetechnik.

Warum ist die Ladezeit meiner Webseite wichtig?

von Ralf Geissler | 01. Februar 2020

Es gibt viele verschiedene Gründe, die für eine schnelle Ladezeit sprechen:

  1. Positive User Experience
    Studien beweisen, knapp die Hälfte aller Internetnutzer erwarten eine Ladezeit von weniger als zwei Sekunden. Dauert das Laden mehr als drei Sekunden, springen 40 Prozent der Besucher ab. Je kürzer also die Ladezeit einer Webseite, desto höher die Verweildauer der Nutzer und desto kleiner die Absprungrate. Eine schlechte Performance der Webseite kann Besucher sogar ganz abschrecken. Laut einer weiteren Umfrage gaben fast 80 Prozent an, dass sie langsame Webseiten kein zweites Mal besuchen würden.

  2. Rankingfaktor
    Für Google und andere Suchmaschinen ist eine positive User Experience ein wichtiger Faktor, um die Qualität einer Webseite zu bestimmen. Deshalb wurde der Pagespeed auch von Google zu einem wichtigen Rankingfaktor erhoben. Je schneller Deine Webseite lädt, desto höher sind die Chancen auf gute Rankings.

  3. Umsätze
    Eine Verzögerung der Ladezeit um eine Sekunde kann die Conversions um bis zu sieben Prozent senken. Was sich im ersten Moment nicht so viel anhört, lässt sich aber anhand einer einfachen Rechnung veranschaulichen:
    Macht Ihr Online-Shop einen Tagesumsatz von 1.000 Euro, kann die Verzögerung der Ladezeit um eine Sekunde Einbußen von 70 Euro pro Tag bringen. Auf den Monat gerechnet, entgehen Ihnen dadurch 2.100 Euro an Umsatz. Auf das Jahr gerechnet ist eine langsame Webseite somit ein echter Umsatzkiller.

  4. Crawling
    Langsam ladende Webseiten werden vom Googlebot langsamer und nicht so intensiv gecrawlt, da er nur ein begrenztes Budget für das Crawling einer Domain zur Verfügung hat. Mit der Ladegeschwindigkeit bestimmen Sie somit auch, wie gut Ihre Webseite gecrawlt wird und wie aktuell die Inhalte im Google-Index sind.


Wie kurz sollte eine Webseite laden?
Prinzipiell gilt, dass eine Webseite weniger als zwei Sekunden laden sollte, um eine zufriedenstellende User Experience zu erzielen. Je kürzer die Ladezeit, desto besser. Liegt sie unter einer Sekunde, ist das sehr gut.

Diese Faktoren beeinflussen Performance und Ladezeit Deiner Webseite:
Wie schnell Ihre Webseite lädt, hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Manche können Sie durch OnPage-Optimierung verbessern, auf andere haben Sie keinen Einfluss.

 

Diese Faktoren können Sie beeinflussen:

Dateigrößen:
Die Größe Ihrer Webseite bestimmt, wie schnell sie geladen werden kann. Je geringer die Dateigröße, desto schneller kann die Seite laden.

Serververbindungen:
Je mehr Serververbindungen pro Anfrage eines Clients verfügbar sind, desto schneller können Inhalte geladen werden.

Tatsächlich ist die Datenmenge, die bei jedem Seitenaufruf geladen werden muss, ein wichtiger Faktor für die Ladezeit der Webseite. Dieser Faktor wird umso wichtiger, je geringer die verfügbare Bandbreite ist.


Auf diese Faktoren haben Sie keinen Einfluss:

Bandbreite:
Die Ladezeit Deiner Webseite wird durch die vorhandene Internet-Bandbreite beeinflusst. Mit einer 3G-Verbindung und einem Smartphone wird sich die Webseite langsamer aufbauen als mit einem schnellen DSL-Anschluss.

Browsercache:
Wenn ein Nutzer einen Browser verwendet, dessen Cache schon lange nicht mehr geleert wurde, kann sich der Seitenaufbau stark verzögern, weil der Arbeitsspeicher des Rechners nicht mehr ausreicht, um die Datenmenge zu verarbeiten.

 

Wir von Main Medien berücksichtigen bereits bei der Webseiten-Erstellung die grundlegenden Kriterien für einen schnellen Seitenaufbau Ihrer zukünftigen Webseite. Beispielsweise optimieren wir alle verwendeten Grafiken innerhalb Ihrer Webseite, für das Hosting Ihrer Homepage verwenden wir unsere Webserver mit kurzen Zugriffszeiten etc.

Haben Sie das Gefühl, Ihre Webseite ist träge und langsam? Gerne werfen wir einen kostenlosen Blick auf Ihre Website. Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

 

SUCHEN SIE EINEN SCHNELLEN WEBHOSTER?
Der Beitrag hat Ihnen gefallen und Sie möchten unsere Unterstützung? Wir freuen uns auf Ihre unverbindliche Kontaktaufnahme.

TEL: 09720 / 95 28 470

MAIL: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Oder kontaktieren Sie uns über das Kontaktformular:

HABEN SIE FRAGEN
ZUM THEMA?

kostenlos & unverbindlich
Internet Beratung Schweinfurt
Ihr Ansprechpartner: Ralf Geissler
Bitte füllen Sie die benötigten Felder aus.
Bitte füllen Sie die benötigten Felder aus.

Erfahrungen & Bewertungen zu Main Medien